Wandern

Menu:/Wandern

Urlaub mit dem Hund in Umbrien

Umbrien ist für Hunde ein angenehmes Eck Italien - nicht zu heiß, und nicht  zu überlaufen; hier bei uns können Sie ausgedehnte Spaziergänge unternehmen, und auch die eine oder andere Badestelle findet sich selbst im Hochsommer noch. Schöne Ferienwohnungen am Agriturismo für Hund und Besitzer Ihr treuer Begleiter ist bei uns gern gesehener Gast - gute Umgangsformen setzen

Wandern in Umbrien: Rundwanderung – Wandertipp 2

Umbrien: Rundwanderung bei Montone Eine entspannte Rundwanderung in die Hügelwelt Umbriens, für die man 2-4 Stunden veranschlagen sollte - die aber auch den ganzen Tag dauern kann, wenn man die eine oder andere Rast einlegt, um die Sonne und die Aussicht zu geniessen. Ausgangspunkt und Endpunkt der Agriturismo, mit Zwischenstopp in Montone. Weitere Vorschläge für Rundwanderungen und

Das Blütenmeer von Castelluccio

Auch das ist Umbrien - die Hochebene von Castellucchio, im Juni und Juli ein einziges Blütenmeer. Ein Naturspektakel, das man sich nicht entgehen lassen sollte, wenn man im Frühsommer Umbrien besucht. Von Montone aus ein Tagesausflug - Kamera und Wanderschuhe müssen natürlich dabei sein!

Trüffelsuche in Umbrien

Um die Trüffel dreht sich wenn schon nicht alles, so doch Vieles in Umbrien. Wer einen richtigen Einblick in die Welt dieser teuren und hochgeschätzten Kostbarkeit erhalten will, dem empfehlen wir unter Vielen hier in der Region die Familie Bianconi in Citta di Castello, nur einige km voin uns entfernt. Mehrere Gründe sind dafür